Materialbeschreibung


Damit Du die beste Qualität erhältst, kaufen wir nur bei europäischen Produzenten ein, die nach EU- Normen herstellen.


Im Wassersport

Duch die Mesh-Stoffe sind die Oberteile sind auch nass noch sehr leicht am Körper. Die Fasern nehmen nur 1% des Eigengewichtes an Wasser auf und die Farben sind natürlich ebenfalls Wasser und UV-beständig (sowie Salzwasser getestet).

 

Unsere Oberteile sind außerdem schimmelbeständig, wodurch es nicht zu unangenehmen Gerüchen kommt, egal wie oft Dein Shirt auch baden geht.

 

Durch die sportliche Passform lässt sich das Shirt bequem über der Weste tragen.

Zusätzlich sorgt ein elastischer Stoff an den Ärmeln für eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit an den Armen.

 

Nach dem Sport lassen sich die Oberteile bei 30 Grad in der Waschmaschine durchwaschen, oder man hängt sie über die Leine. Mehr Pflege benötigen sie nicht!

 

Vergleich Heavy-Mesh und Mikro-Mesh

Beim Heavy-Mesh ist der Vorteil, dass ein Shirt mit diesem Stoff kaum im Fahrtwind flattert. Der Wind kann durch den Stoff hindurch und das Risiko bei der Hantelübergabe hängen zu bleiben wird dadurch gemindert. Außerdem ist der Stoff durch die größeren Löcher nochmal leichter am Körper und schneller trocken. Es ist aber Geschmackssache! Manchen Leuten gefällt das USA-Mesh optisch nicht und hier ist der Sonnenschutz nicht zu 100% gegeben.

 

Der Mikro-Mesh ist 100% blickdicht und schützt besser vor Sonne, außerdem ist es bei sehr detaillierten Logos sinnvoller diesen Stoff zu nehmen, da bei sehr feinen Linien oder Texten auf dem Shirt, der Heavy-Mesh zu viele Details verschlucken würde.

 

Beide Stoffe sind schimmelbeständig und bestens fürs Wasser geeignet.

 

Anbei eine Gegenüberstellung zur Entscheidungshilfe:

   Nassgewicht Fahrtwind  Trockenzeit  Duchsichtigkeit UV-beständige Farben / Salzwasser
 Sonnenschutz
Heavy-Mesh

sehr leicht

kaum flattern

 1-6 Std.

minimal durchsichtig

 kein Problem

 teilweise

Mikro-Mesh

 leicht

leichtes flattern

 3-8 Std.

blickdicht   kein Problem

 ja

Bei anderen Sportarten

Alle unsere Ridershirts kannst Du toll bei anderen Sportarten tragen.

Der schnelltrocknende Stoff sorgt für ein trockenes Hautgefühl wenn Du ins schwitzen gerätst und die kleinen Löcher lassen den kühlenden Wind bei jeder Bewegung durch das Oberteil. Die Feuchtigkeit wird durch das Material, weg von der Haut, an die Oberfläche der Kleidung getragen. Egal ob beim Badminton, Volleyball oder beim chillen am Strand.

 

Unsere Oberteile sind auf jeden Fall eine Allzweckwaffe für einen luftigen Tragekomfort.